Kreiszeitung News

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt
  1. Landkreis – Die aktuelle Coronakrise zieht neben den medizinischen auch eine Reihe von gesellschaftlichen Herausforderungen im Alltag der Menschen nach sich. Die Bevölkerung sieht sich unter anderem Einschränkungen der sozialen Kontakte und der Bewegungsfreiheit gegenübergestellt.
  2. Wildeshausen – „Kamera läuft“ hieß es am Donnerstag ab 10 Uhr in der Wildeshauser Alexanderkirche. Es galt, einen Gottesdienst aufzunehmen, der exakt drei Tage später, am Sonntag ab 10 Uhr, im Internet bei Youtube zu sehen ist. Zugelassen waren in der Kirche nur Pastor Markus Löwe, Vikarin Franziska Kempcke, Kantor Ralf Grössler, Küster Wolfgang Jöllenbeck sowie Kameramann Klaus Tschorr, die alle den nötigen Sicherheitsabstand einhielten.
  3. Wildeshausen - Von Ove Bornholt. „Da hält Wildeshausen wirklich zusammen“, freut sich Kathrin Siegmund. Die 39-Jährige ist eine von mehreren Administratoren in der Facebookgruppe „Wildeshausen hilft“, die der Wildeshauser Holger Rinne vor zwei Wochen gegründet hat, um Menschen in der Coronakrise beizustehen. Seitdem ist die Gruppe auf mehr als 1 000 Mitglieder angewachsen, und viele Wildeshauser haben Hilfsangebote gepostet. Siegmund selbst hat sechs Menschen in verschiedenster Weise unterstützt.
  4. Huntlosen – Unter dem Begriff „Lebensmittelretter“ versteht man landläufig Personen, die noch essbare Produkte aus Abfallcontainern von Supermärkten „befreien“ – weil sie zum Wegwerfen viel zu schade sind. Der Bio-Großhändler „Kornkraft“ aus Huntlosen hat sich die Idee zu eigen gemacht und unterbreitet Privatkunden in diesen Tagen ein ungewöhnliches Angebot, wie auch sie zu „Lebensmittelrettern“ werden können.
  5. In Brasilien sind inzwischen laut Zahlen der Johns Hopkins Universität knapp 3 000 Menschen an Covid-19 erkrankt. In Deutschland sind es mehr als 15-mal so viele. Für Austauschschülerin Johanna Pieper aus Harpstedt war trotzdem klar: Sie will zurück zu ihrer Familie.