Kreiszeitung News

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt
  1. Wildeshausen – Ein Schmuckdiebstahl, eine Unfallflucht, sowie ein betrunkener Autofahrer. Für die Polizei in Wildeshausen gab es am Wochenende wieder einiges zu tun. So suchen die Ordnungshüter nach einem Ladendieb, der am Sonnabend gegen 11.40 Uhr in einem Geschäft an der Westerstraße in Wildeshausen Schmuck gestohlen hat. Der Unbekannte entnahm die Ware in einem unbeobachteten Moment aus einer Vitrine und verließ den schnell Laden. Zeugen konnten beobachten, dass der Mann in Richtung Bahnhofstraße flüchtete. Der Täter soll dem äußeren Anschein nach zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Laut Polizeibericht soll er ein südosteuropäisches Aussehen haben und etwa 1,70 Meter groß sein. Er war mit einer blau/weiß/roten Trainingsjacke, einer hellen Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet. Wer Hinweise zur Tat und zum flüchtigen Täter geben kann, sollte sich unter Tel. 04431/99410 bei der Polizei melden.
  2. Sexueller Missbrauch im Kindergarten war lange Zeit ein Tabuthema. Nach der evangelisch-lutherischen Kirche im Oldenburger Land haben nun auch der katholische Landescaritasverband und das Offizialat in Münster ein Schutzkonzept mit klaren Handlungsempfehlungen entwickelt und vorgestellt.
  3. Wüsting – In sechs Tagen wird eine Freifläche in Wüsting Dreh- und Angelpunkt der Agrarbranche im gesamten Nordwesten sein: Denn am Freitag, 23. August, beginnen dort die 16. „Landtage Nord“. Eröffnet wird die viertägige Veranstaltung am Vormittag im Festzelt. Diesjährige Rednerin ist die Vize-Bundesvorsitzende der FDP, Katja Suding. Trecker und moderne Technik, soweit das Auge reicht: Auf rund 130 000 Quadartmetern Fläche gibt sich hier mit 600 Ausstellern alles ein Stelldichein, was im engeren und weiteren Sinne mit Landwirtschaft zu tun hat: Denn es ist erklärtes Ziel der Veranstalter, nicht nur eine reine Fachmesse zu sein, sondern Landwirtschaft und die Lebenswelt der Menschen, die sie ausmachen, erlebbar und greifbar zu machen – und das für Klein und Groß.
  4. Zu Helena Stein kommen Menschen, denen es schlecht geht, die Hilfe brauchen und die am komplizierten Sozial- oder Rentenrecht verzweifeln. Die Anwältin des Sozialverbands SoVD bietet alle vier Wochen eine Sprechstunde in Wildeshausen an. Sie hilft Menschen, die ohne sie kaum eine Chance hätten, an das Geld zu kommen, das ihnen zusteht.
  5. Eine Gruppe Jugendlicher feiert ausgelassen im Partykeller eines Einfamilienhauses, als dort plötzlich ein Brand ausbricht. Nur einer der Anwesenden kann sich ins Freie retten. Für den Rest ist der Fluchtweg abgeschnitten – die Holztreppen im Inneren des Gebäudes stehen in Flammen. Dichter Rauch breitet sich aus.